Über mich

AF7I9219-Bearbeitet.jpg

Nach meinem Abschluss an der Realschule machte ich eine Ausbildung zur Mechatronikerin. In diesem Beruf habe ich einige Jahre gearbeitet bevor ich mich im Frühjahr 2017 dazu entschloss, nun endlich meinem eigentlichen Berufswunsch nachzukommen: ein Beruf mit Tieren.

Ich entschied mich für die Hundephysiotherapie, in der ich erfolgreich meine Ausbildung /Studium bei der ATM (Akademie für Tiernaturheilkunde) absolvierte.

Durch meine mobile Praxis kann ich die Hunde in ihrem gewohnten Umfeld, also bei Ihnen zuhause, behandeln. Dadurch hat ihr Vierbeiner eine erheblich geringere Stressbelastung und Sie als Halter einen geringeren Zeitaufwand.